Öffnungszeiten, Tagessorten, Hinweise

• Geschlossen: Winterpause bis Februar 2018 • Unsere TagessortenHinweise zu Allergenen und Zusatzstoffen

Unsere Facebook-News

Es ist wieder soweit: zum 40. Mal geht es für das Eiscafé Riviera, daß Ihr dann in „blaue Eisdiele“ umbenannt habt (danke dafür), in die Winterpause. Wir haben bis Sonntag den 22. Oktober offen. Vorab schonmal ein großes Dankeschön für Eure Besuche in diesem Jahr, Eure Wertschätzung und Kritik die eine kontinuierliche Anpassung und Erneuerung unseres Lebenswerkes erst möglich machen.
Nicht zuletzt ist es auch die Winterpause die wir brauchen um wieder durchzustarten und Neues zu entwickeln.
... mehrweniger

auf Facebook lesen

Neues

Nur noch heute offen: danach geht’s in die Winterpause

Liebe Freunde der Blauen Eisiele! Ab morgen seht ihr dieses Schild an unserer Tür. Heute haben wir noch bis 21 Uhr geöffnet. Wer sich noch ein Eis bei uns gönnen will, sollte also schnell handeln. An dieser Stelle möchten wir uns auch bedanken für eine tolle Saison 2017. Wir haben für 2018 bereits ein paar Neuerungen auf Lager, über die ihr selbstverständlich wie immer rechtzeitig informiert werdet. Seid gespannt! Im

Weiterlesen …

Waffeln und Crêpes kommen bald wieder

Nach dem Jahrmarkt ist der Sommer vorbei, weiß der Bad Kreuznacher. Und tatsächlich: Auch wenn der vormals eher kühle August auf den letzten Metern nochmal so richtig aufdreht, haben wir bereits Anfragen bekommen, wann wir denn wieder Waffeln und Crêpes in Programm nehmen. Lange müssen Sie nicht mehr warten: Bereits zwischen dem 10. und 15. September, also in zwei bis drei Wochen, werden wir auf unsere Herbstkarte umstellen – die

Weiterlesen …

Gute Nachricht für Kunden mit starken Allergien und heftigen Unverträglichkeiten

Allergien und Unverträglichkeiten sind nichts Schönes. Wer sie hat, weiß, dass es schwierig ist, allergieauslösende oder unverträgliche Stoffe in Nahrungsmitteln zu meiden. Wir wollen unseren teil dazu beitragen, diese Einschränkungen so weit wie möglich zu minimieren. An unserer Eistheke geht es bisweilen hektisch zu. Um zu vermeiden, dass trotz korrekter Bestellung allergene oder unverträgliche Stoffe ins Eis kommen, bitten wir alle starken Allergiker und Menschen mit heftigen Unverträglichkeiten um folgende

Weiterlesen …

Frühe Karriereentscheidung

Für Manuel Costantin, den heutigen Chef der Blauen Eisdiele, war schon früh klar, was er einmal machen möchte. Eis verkaufen in Bad Kreuznach. Ehrlich jetzt. Es gibt sogar ein Video.

Ostersonntag: Erst nach der Eiersuche auf

Erst einmal: frohe Ostern. Und weil Ostern ist, machen wir am Ostersonntag erst um 14 Uhr auf. Wir müssen vorher noch Eier suchen 😀

Toller Saisonstart in ungeahnter Größenordnung

Liebe Freunde der Blauen Eisdiele. Ihr habt uns einen großartigen Saisonstart bereitet. So großartig, dass wir ihn in dieser Größenordnung nicht vorausgeahnt haben. Daher kam es in den vergangenen Tagen und Wochen zu kleineren Abstimmungsproblemen bei uns. Sorry dafür. Wir hatten einfach richtig viel zu tun. Das ist übrigens auch der Grund, warum es auf unserer Webseite und auf unserem Facebook-Kanal zuletzt so ruhig war. Das wird sich nun wieder

Weiterlesen …

Wir haben wieder geöffnet

Liebe Freunde der BLAUEN EISDIELE. Wir haben ab heute, Samstag, 11. Februar, wieder geöffnet – jeden Tag von 12 bis 20.30 Uhr. 30 verschiedene, selbstgemachte Eissorten und eine große Zahl von Eisbechern mit allerlei frischen Zutaten erwarten euch. Und wer zum Eis etwas Warmes braucht, bekommt das in flüssiger Form mit unseren Kaffeespiezialitäten von Julius Meinl, aber auch mit unseren frisch zubereiteten Crêpes und Waffeln. Wir freuen uns auf euch!

Weiterlesen …

Arrivederci bis Februar 2017

Die Saison ist in weniger als zwei Stunden vorbei. Heute um 21 Uhr sagen wir arrivederci bis im kommenden Jahr und bedanken uns an dieser Stelle schon einmal ganz herzlich bei all unseren Kunden, Freunden, Geschäftspartnern, Kritikern, Ideengebern und allen, die nicht in diese Kategorien passen, denen aber trotzdem Dank gebührt. Es war eine tolle Saison 2016 und wir hoffen, dass die kommende im Jahr 2017 mindestens genauso gut wird.

Weiterlesen …

Kommentare deaktiviert für Arrivederci bis Februar 2017

Ein Geständnis

Bitte erschreckt jetzt nicht, liebe Blaue-Eisdielen-Fans. Wir müssen etwas gestehen: Manchmal machen wir einen wichtigen Eis-Bestandteil nicht selbst. Sondern lassen ihn machen. Weil der so gut ist, dass wir ihn selbst nicht besser machen könnten. Die Rede ist von unserem Joghurt-Frucht-Eis. Dazu zählt auch die sehr beliebte Sorte Joghurt-Heidelbeer. Die fertige Mischung kommt nämlich vom Demeter-Betrieb Schwalbenhof in Berschweiler bei Kirn. Juniorchef Marian Dorn sorgt dort dafür, dass der Joghurt,

Weiterlesen …

Kommentare deaktiviert für Ein Geständnis

Unser Fruchteis: ein Mus

Jetzt, wo’s wieder so heiß wird (manche nennen es auch „Sommer“), ist Fruchteis die deutlich erfrischendere Variante. Unsere Sorbets bestehen zur Hauptsache nur aus dem Fruchtmus selbst. Milch als Basis wird dazu nicht benötigt. Das macht das Eis leichter und frischer – und für alle zum Genuss, bis hin zum Veganer. Jedoch beschränken wir uns nicht auf die klassischen Varianten wie Erdbeereis oder Himbeereis. In der Blauen Eisdiele wird auch

Weiterlesen …

Kommentare deaktiviert für Unser Fruchteis: ein Mus

Kindergemälde in der Blauen Eisdiele

Sonne und Eiscreme: Das ist der Sommer! Das wissen auch die Kinder dritten und vierten Klassen der Kleist-Schule in Bad Kreuznach, die sich dierses Themas zusammen mit ihrem Kunstlehrer Elia Ehrenburg in der AG „I love Bad KH“ annahmen. Ehrenburg gab den Kindern ein Werk vor, das sie als Beispiel nehmen konnten. Zu sehen sind die so entstandenen Werke bei uns in der Blauen Eisdiele. Kein Wunder, wurden doch unsere

Weiterlesen …

Kommentare deaktiviert für Kindergemälde in der Blauen Eisdiele

Neue Prüfergebnisse

Wir wurden wieder einmal vom BAV-Institut überprüft – selbstverständlich ohne Wissen um das Datum der Prüfung. Anbei unsere Ergebnisse.

Kommentare deaktiviert für Neue Prüfergebnisse

Neue Sorten: Grüner Tee und Schwarzer Sesam

Wir haben ab sofort zwei neue Sorten im Programm: Grüner-Tee-Eis mit einer frischen Gras-Note und Schwarzer-Sesam-Eis mit dem herb-nussigen Geschmack der gerösteten Sesamsamen. Zudem haben wir die Sorte Joghurt-Sanddorn wieder ins Programm aufgenommen.

Kommentare deaktiviert für Neue Sorten: Grüner Tee und Schwarzer Sesam

Wir haben noch länger auf

Ab Ostersonntag haben wir täglich bis 21.30 Uhr geöffnet. Dafür machen wir am Ostersonntag und auch nur dann ein wenig später auf: erst ab 14 Uhr. An dieser Stelle wünschen wir allen frohe Ostertage.

Kommentare deaktiviert für Wir haben noch länger auf

Länger geöffnet

Es soll – endlich – bald wärmer werden. Da öffnen wir doch glatt eine halbe Stunde länger pro Tag und stehen ab sofort täglich von 12 bis 21 Uhr für euch zur Verfügung.

Kommentare deaktiviert für Länger geöffnet

Wir öffnen wieder: am Dienstag, 9. Februar

Nächsten Dienstag, 9. Februar, ist die Fastnacht so gut wie vorbei und die BLAUE EISDIELE wieder geöffnet. Ein bisschen was hat sich an unserem Angebot geändert. Wir finden: verbessert. Becher wurden optimiert, neue ins Angebot aufgenommen. Auch die Art der Präsentation wurde modernisiert, gar ein wenig veredelt. Deshalb zeigt unser Bild nun erst einmal einen Klassiker: Den Spaghettibecher Amarena. Bis nächsten Dienstag!

Kommentare deaktiviert für Wir öffnen wieder: am Dienstag, 9. Februar

Winterpause bis Februar

Wir gehen ab Montag, 9. November, in die Winterpause und öffnen wieder im Februar 2016. Vielen Dank und im Voraus schon einmal frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch wünscht Ihre Familie Costantin

Kommentare deaktiviert für Winterpause bis Februar

Neu im Angebot: Frozen Yogurt

Ab sofort haben wir auch Frozen Yogurt im Angebot: Ab 2,50 Euro gibt’s joghurtfrische Abwechslung mit vielen Saucen und Toppings.

Kommentare deaktiviert für Neu im Angebot: Frozen Yogurt

Neue Jahreszeit, neue Karte, neue Preise

Liebe Freunde der Blauen Eisdiele. Der Frühling ist da, unsere neuen Karten sind es ebenso – und auch unsere neuen Preise. Ja, neue Preise. Wir werden ein wenig teurer. Um 10 Cent bei den Kugeln und 20 Cent bei den Bechern. In vielen anderen Bereichen, bei Eiskaffees oder Crêpes zum Beispiel, ist es uns gelungen, die Vorjahrespreise zu halten. Wie ihr vielleicht wisst, nehmen wir nur beste Zutaten für unser

Weiterlesen …

Kommentare deaktiviert für Neue Jahreszeit, neue Karte, neue Preise

Wir öffnen wieder!

Wir öffnen wieder am Sonntag, 25. Januar. Die genauen Öffnungszeiten werden in Kürze hier bekannt gegeben. Bis dann!

Winterpause

Wir haben Winterpause bis Ende Januar. Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Die neuen Winterkarten sind da

Die neuen Winterkarten sind da. Ja, die Mehrzahl in diesem Satz ist völlig richtig. Wir wollen auch mit unseren Eiskarten zeigen, dass bei uns jede und jeder willkommen ist. Daher gibt’s jetzt drei Kartenversionen: je mit zwei Kindern, zwei jungen Leuten und zwei Erwachsenen auf dem Titel – alteingesessen wie zugezogen. Inhaltlich hat sich auch einiges verändert: Da keine Saison mehr ist, bieten wir auch keine Erdbeeren mehr an. Stattdessen

Weiterlesen …

Das pure Produkt

In unserem Bestreben, immer das pure Produkt anzubieten, sind wir wieder einen Schritt weiter: Hilfsstoffe, die Fette und Wasser zu einem Gemisch, einer Emulsion, verbinden, werden bei all unseren Fruchteissorten nicht mehr genutzt. Wir bekommen das auch so hin. Auch bei Joghurt- und Bitterschokoladeneis setzen wir bereits keine Emulgatoren mehr ein. In den kommenden Wochen werden all unsere Milcheissorten daran angleichen.

Ansichten

Einige Ansichten unserer Eisdiele – von außen, vom Thekenbereich und von unserem Café.

DIE BLAUE EISDIELE nun bei Tripadvisor

DIE BLAUE EISDIELE ist nun auch auf der Touristik-Webseite Tripadvisor vertreten, auf der Besucher ihre individuellen Erfahrungsberichte unter anderem auch für Gaststätten und Eiscafés abgeben können. Was Tripadvisor sonst noch alles bei uns in der Stadt bewertet, sehen Sie hier:

Die neue Eiskarte

Unsere neue Eiskarte ist da. Wir haben uns für ein ungewöhnliches Format und große Bilder entschieden. Wer sie herunterladen möchte, kann das hier tun.

Prüfergebnisse Mai 2014

Unsere Eissorten wurden in unserem Auftrag wieder vom BAV Institut für Hygiene und Qualitätssicherung aus Offenburg stichprobenartig geprüft. Per Klick auf die Überschrift sehen Sie die Ergebnisse. Eine Übersicht aller Ergebnisse sehen Sie auf der Seite „Qualität“.

Danke an alle Beteiligten II

Die Eröffnung der neuen BLAUEN EISDIELE  war nur möglich dank der vielfältigen Unterstützung, die ich von allen Seiten erhalten habe. Mein besonderer Dank gilt daher auch all unseren Kunden dem Architeckturbüro Schrögel (Bad Kreuznach) dem Ingenieurbüro Thom (Bad Kreuznach) Mario Haag Service (Hargesheim) Kernbohrungen Kerstin Haag (Wiesbaden) der Dachdeckerei Gruber (Rüdesheim) der Schreinerei Klaus Ehemann (Bad Kreuznach) dem Kreativlabor Butz (Bad Kreuznach) Manuel Costantin

Danke an alle Beteiligten

Es ist geschafft! Wir haben komplett umgebaut und wieder geöffnet. Dies wäre nicht möglich gewesen ohne die vielfältige Unterstützung, die ich erhalten habe. Mein besonderer Dank gilt daher meinen Eltern Lavinia und Adriano Costantin, ohne die es DIE BLAUE EISDIELE nicht gäbe der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück, mit deren Hilfe ich die Finanzierung des Umbaus sichern konnte der Firma Metallbau Beilmann aus Gutenberg, die die neue Fassade errichtet hat den Inneneinrichtern von

Weiterlesen …

Wir öffnen wieder am Samstag, 12. April

Nach langer Umbauzeit ist es am Samstag, 12. April, 11 Uhr, so weit: Wir öffnen wieder und freuen uns auf viele Gäste. In unserer Eisdiele hat sich einiges getan. Neue Möbel, eine neue Theke am neuen Standort, größere Glastüren und vieles mehr. Aber sehen Sie selbst: ab Samstag!

andere Ansicht

Und noch ein Foto aus den Späten 80er-Jahren. Vielleicht auch aus den frühen 90ern …

Unsere Eisdiele wird blau

Im Jahr 1988 zog der Eissalon Riviera um : nur einige Meter weiter. Aber die Farbe die Adriano Costantin für den neuen Flachbau auswählte, sollte prägend für den späteren Namen sein – ein leuchtendes, helles Blau. Foto: Costantin

Frühe Tage der BLAUEN EISDIELE

Sah das noch anders aus: Adriano Costantin reinigt in den frühen Jahren unserer Eisdiele die Leuchtreklame. Foto: Herbert Piel

Vom Riviera zur BLAUEN EISDIELE

Umgebaut wurde unser Eiscafé schon mehrmals. In einer losen Bilderfolge wollen wir zeigen, wie sich das Riviera, heute die blaue eisdiele, entwickelt hat. 1978 ging es los in Bad Kreuznach. Adriano Costantin eröffnete das Eiscafé Riviera. um diese Zeit sah es etwa so aus:

Die blaue Baustelle: neue Theke entsteht

Von außen sieht es derzeit übel aus an der Blauen Eisdiele. Die Glastüren sind verschwunden, Sperrhozplatten verdecken den Blick ins Innere. Überall wird gesägt, gebohrt, gehämmert … Wer schon einmal eine Vorstellung der bald frisch umgestalteten Blauen Eisdiele haben möchte: Hier ein Blick auf unsere neue Theke – auch wenn sie noch nicht ganz fertig ist und derzeit noch in Italien gebaut wird:              

Weiterlesen …

Die Blaue Baustelle

Viele Bad Kreuznacher und Besucher der Stadt werden es schon längst gemerkt haben: In der BLAUEN EISDIELE bleibt kein Stein auf dem anderen. Der Umbau, den wir Ende 2013 angekündigt haben, hat seit Jahresanfang begonnen. Inzwischen ist er so weit fortgeschritten, dass auch die Fassadenarbeiten anstehen. Einmal fertig, wird sich DIE BLAUE EISDIELE in einem deutlich moderneren Gewand präsentieren. Das ist nichts neues: Seit der Gründung des Betriebs im Jahr

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Das Team der BLAUEN EISDIELE wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Tage und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

Danke und bis nächstes Jahr!

Nur noch wenige Stunden hat DIE BLAUE ESIDIELE heute und damit in der Saison 2013 geöffnet. Die Eissorten sind bereits auf die gängigsten reduziert worden. Wer die Gelegenheit nicht verpassen will, der sollte sich jetzt noch schnell ein Eis bei der BLAUEN EISDIELE holen. Wir danken all unseren Kunden, Freunden, Lieferanten und Kooperationspartnern für eine gute Saison, wünschen alles Gute und sagen jetzt schon einmal: Arrivederci bis im März 2014.

Weiterlesen …

Crêpe-Sorte der Woche: Crêpe Marzipan

So langsam beginnt die Vorweihnachtszeit. Auch hierfür haben wir den passenden Crêpe der Woche parat: probieren Sie unseren Crêpe Marzipan mit Marzipanscheiben und Schokosauce – wie immer selbstverständlich mit einem Bällchen Vanilleeis oder einer Eissorte Ihrer Wahl.

Crêpe-Sorte der Woche: Obstsalat & Joghurt

Wir können nicht nur Eis, sondern auch Crêpes: In dieser Woche empfehlen wir Ihnen unseren Joghurt & Obstsalat. Mit eingelegtem Obstsalat aus verschiednsten Obstsorten und frischem Qualitätsjoghurt verbinden sich bei diesem Crêpe aufs Schönste die Ffrische von Obst und Joghurt mit der Süße, Wärme und behaglichkeit des Crêpes. Und ein Bällchen Vanille-Eis gibt’s noch dazu, denn auch das Eis gehört bei uns zum Crêpe. Sollten Sie einen anderen Wunsch bezüglich

Weiterlesen …

Crêpe-Sorte der Woche: Schwarzwald

Wir können nicht nur Eis, sondern auch Crêpes: In dieser Woche empfehlen wir Ihnen unseren Crêpe Schwarzwald. Mit eingelegten Sauerkirschen, Schokolikör und Schokoladenraspeln wird aus der verbinden sich Geschmäcker aus Frankreich und Deutschland. Dieser Crêpe ist sozusagen die leichtere Schwester der doch eher mächtigen Schwarzwälder-Kirsch-Torte. Und ein Bällchen Eis gibt’s selbstverständlich auch noch dazu. Wir empfehlen Vanille-Eis. Doch sollten Sie einen anderen Wunsch bezüglich der Eissorte haben, servieren wir ihren

Weiterlesen …

Unschlagbares Team: Waffel und Serviette

Unsere Eiswaffeln soll man ohne Bedenken genießen können. Daher müssen sie nicht nur lecker sein (sind sie), sondern auch entsprechend dargereicht werden. Wir haben uns schon länger dazu entschieden, undere Waffeln nur per Serviertte Ihnen, dem Kunden, zu überreichen. So sind Sie der Erste, der diese Waffel anfasst.

Saisonende für Banane und Mango

Liebe Kundinnen und Kunden. Der Sommer ist endgültig vorüber, der Herbst ist da. Entsprechend stellen wir auch unsere Eissorten um. Daher wird es ab sofort kein Bananeneis sowie kein Mangoeis mehr geben. Stattdessen produzieren wir mehr herbstliche Sorten, über die wir Sie regelmäßig an dieser Stelle informieren. Ihr Team der BLAUEN EISDIELE

Echter Zimt

Nun, da es so langsam in Richtung Herbst geht, einige Hinweise zu dem Zimt, den wir verwenden: Bei uns kommt ausschließlich echter Ceylon-Zimt (cinnamomum verum) zum Einsatz. Das, was Sie im Supermarkt erhalten, ist meist echter Zimt vermischt mit Cassia-Zimt. Letzterer enthält sehr viel mehr Cumarin, den in beiden Pflanzen enthaltenen Wirk- und Geschmacksstoff. Das macht ihn geschmacklich unangenehmer (und auch in hohen Dosen gesundheitsschädlicher) als den süßlicheren echten Zimt.

Mit 1,36 PS zum Milchshake

Mit seiner speziellen „Wave Action“-Technologie schafft es unser Mixer der Firma „Hamilton Beach“, besonders cremige Michshakes zu zaubern. Die Schallschutzhaube sorgt dafür, dass ihr davon so wenig wie möglich hört. 1000 Watt und 1,36 PS stark ist das Gerät, mit dem wir unsere Milchshakes machen. Übrigens: Unser Shake-Angebot ist ganz schön groß. Schaut doch mal in die Karte …

Die Herbstkollektion kommt …

Nein, wir machen weiter Eis und keine Mode. Aber trotzdem werden auch wir unser Angebot der Jahreszeit anpassen. Wir dachten da an so leckere Sorten wie Marzipan-Eis, Maronen-Eis, Schwarzwälder-Kirsch-Eis oder auch Lebkuchen-Eis. Was haltet ihr davon? Oder habt ihr gar andere herbstliche Sortenvorschläge? Dann immer her damit! Wir können nicht versprechen, diese umzusetzen, aber inspirieren lasen wir uns gerne. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Portionierer werden ständig gespült

Unsere Eisportionierer, mit denen wir hinter der Theke die Eisbällchen formen, werden regelmäßig unter frischem Waser abgespült. An jeder Arbeitsstation ist auch eine Spülstation. Das Wasser fließt sofort ab, so dass die Portionierer niemals in einer Mischung aus Wasser und Eisresten stehen müssen. Das Abspülen ist einfach und erfordert kaum Aufwand: Der Portionierer wird  auf einen halbkugelförmigen Wasserspender gedrückt, das Waser beginnt zu fließen.

Löffel nur noch verpackt

Auch in Sachen Löffel hat DIE BLAUE EISDIELE hygienetechnisch aufgerüstet: Wer bei uns an der Theke Eis zum Mitnehmen bestellt, bekommt den dazugehörigen Löffel fein säuberlich verpackt, so dass nur der Kunde selbst nach dem Auspacken den Löffel berührt.

Die Umstellung läuft …

Unsere Verpackungen zeigen seit einigen Wochen unseren neuen Namen: DIE BLAUE EISDIELE prangt nun auf Tüten, Kartons und Servietten. Stück für Stück übernehmen wir den Namen, den uns Bad Kreuznach gegeben hat, nicht nur auf der Webseite, auf Facebook, Qype, Google und anderen Online-Medien, sondern auch im echten Leben. Im Winter sollen dann die größeren Umbauarbeiten beginnen, so dass Sie, wenn wir im Frühjahr 2014 wieder öffnen, wissen: Wo DIE

Weiterlesen …

Unsere Vanille: drei Sorten für den besten Geschmack

Fast alle lieben Vanilleeis. Doch Vanille ist nicht gleich Vanille. Das wissen wir bei der BLAUEN EISDIELE. Deswegen nutzen wir drei Sorten für unser Vanilleeis. Damit das Vanilleeis so riecht, wie es riechen soll, nehmen wir Tahitivanille aus Französisch-Polynesien. Sie ist entscheidend für den feinen Vanilleduft. Dafür ist sie geschmacklich nicht so stark. Damit unser Vanilleeis nicht nur gut riecht, sondern genauso gut schmeckt, nutzen wir zwei verschiedene Sorten Bourbonvanille

Weiterlesen …

Unsere Spaghetti-Eis-Maschine: dreifach gut

Spaghetti-Eis ist ein Dauerbrenner. Um der stetigen Nachfrage nachkommen zu können, hat DIE BLAUE EISDIELE in gleich drei Spaghetti-Eis-Maschinen investiert. Die Druckluftkompressoren sorgen dafür, dass das Spaghetti-Eis gleichmäßig und entsprechend geformt in den Becher läuft. Die dreierkombination macht es noch einfacher, den Kolben einer Maschine alle halbe Stunde zu wechseln, so dass unser Spaghetti-Eis jederzeit hygienisch einwandfrei ist. Übrigens: Wir bieten eine große Auswahl an verschiedenen Spaghetti-Eis-Sorten: über den Klassiker

Weiterlesen …

Zahlung mit EC-Karte nun möglich

Auf vielfachen Wunsch werden wir ab morgen, Freitag, 9. August, die Zahlung per EC-Karte ermöglichen.

Crêpes-Gerät an besonder heißen Tagen aus

Liebe Kundinnen und Kunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unser Crêpes-Gerät an besonders heißen Tagen ausschalten und somit keine Crêpes servieren können. Die Hitzeentwicklung am Gerät ist dann so hoch, dass ein Arbeiten am Crêpes-Gerät nicht mehr zumutbar ist. Ihr Team der BLAUEN EISDIELE

Das Team der BLAUEN EISDIELE: Anna Bove

In loser Folge wollen wir Ihnen unser Team vorstellen. Los geht’s mit Anna Bove, eine unserer langjährigsten Mitarbeiterinnen. Anna kam 1983 von Italien nach Deutschland. Bald schon fand die frisch verheiratete Süditalienerin eine Anstellung in einem der Eissalons der Stadt. Zehn Jahre lang arbeitete sie dort, bevor sie 1997 in die BLAUE EISDIELE wechselte. „Nun würde ich nicht mehr wechseln, denn mein Herz gehört hierher“, sagt sie. „Ich rede einfach

Weiterlesen …

Welche Stoffe sind wo enthalten: Hinweise für Religiöse, Veganer und Allergiker

Um die Transparenz zu vergrößern und um Allergikern, Veganern und Menschen, die aus religiösen Gründen bestimmte Stoffe meiden, mehr Sicherheit zu geben, veröffentlicht DIE BLAUE EISDIELE hiermit eine Liste der deklarationspflichtigen Allergene und Inhaltsstoffe (PDF; Achtung: Eissorten können je nach Nachfrage oder Produktionszeitraum aus dem Programm genommen werden. Zudem können neue Sorten hinzukommen. Wir bemühen uns, diese Liste aktuell zu halten.). Eines gleich vorweg: Ja, wir benutzen Zusatzstoffe. Solche, die

Weiterlesen …

Drin ist, was draufsteht

Gute Hygiene, schlechte Kennzeichnung: Das ist das Ergebnis einer mikrobiologischen Untersuchung des des rheinland-pfälzischen Landesuntersuchungsamts, das von 2012 bis 2013 1074 Speiseeisproben im Land nahm. Die Kritik der Kennzeichnung des Eises gründet darauf, dass für die jeweiligen Eissorten Produkte genutzt werden, die dort eigentlich nicht hinein gehören: Vanillearoma statt echter Vanille im Vanilleeis, Pflanzenfette in Milcheissorten, Mandelaromen im Pistazieneis, zu wenig Früchte im Fruchteis … Wir können nur für DIE

Weiterlesen …

Neue Prüfergebnisse

Unsere Eissorten wurden in unserem Auftrag wieder vom BAV Institut für Hygiene und Qualitätssicherung aus Offenburg stichprobenartig geprüft. Per Klick auf die Überschrift sehen Sie die Ergebnisse. Eine Übersicht aller Ergebnisse sehen Sie auf der Seite „Qualität“.

Unser Kaffee: Aus dem Herzen der Wiener Kaffeehauskultur

Aus Wien, der Heimat der Kaffeehauskultur, kommt unsere Kaffeemarke Julius Meinl. Wir haben uns sehr bewusst für die Premium-Kaffeesorten aus dem Hause Meinl entschieden. Seit 150 Jahren macht Meinl Kaffee auf höchstem Niveau, bietet verschiedene Blends und unterschiedlichste Röstungen aus den besten Kaffeeregionen der Welt. Sie merken schon: Wir finden, dass Julius-Meinl-Kaffees etwas ganz Besonderes sind. Unsere Caffès und Espressos werden immer frisch auf speziellen Meinl-Kaffeemaschinen zubereitet. Und frisch heißt

Weiterlesen …

Neu im Sortiment: Wassermeloneneis

Für die nun hoffentlich bald kommenden Sommertage bieten wir eine neue Sorte an: erfrischendes, fruchtiges Wasermeloneneis. Es soll den ganzen Sommer über verfügbar sein. Einfach mal probieren!

Neue Kinderkarte mit Drudelspiel

Wenn Erwachsene sich unterhalten, sind Kinder oftmals eines: gelangweilt. Damit das in der BLAUEN EISDIELE nicht passiert, haben wir unserer neuen Kinderkarte eine spielerische Rückseite hinzu gefügt: Dort sind Drudel-Bilderrätsel enthalten. Das sieht dann so aus: