Echter Zimt

Nun, da es so langsam in Richtung Herbst geht, einige Hinweise zu dem Zimt, den wir verwenden: Bei uns kommt ausschließlich echter Ceylon-Zimt (cinnamomum verum) zum Einsatz. Das, was Sie im Supermarkt erhalten, ist meist echter Zimt vermischt mit Cassia-Zimt. Letzterer enthält sehr viel mehr Cumarin, den in beiden Pflanzen enthaltenen Wirk- und Geschmacksstoff. Das macht ihn geschmacklich unangenehmer (und auch in hohen Dosen gesundheitsschädlicher) als den süßlicheren echten Zimt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.